Füssen ⇒ Do, 30.05.2019 um 19:30 UhrThe Kelly Family - We Give Love - Sommer 2019

The Kelly Family - We Give Love - Sommer 2019

Do, 30.05.2019 um 19:30 Uhr

Barockgarten am Festspielhaus

THE KELLY FAMILY – Die Erfolgsgeschichte geht weiter!

In den 90ern gehörten THE KELLY FAMILY zu den erfolgreichsten Bands Europas. Sie feierten Rekord um Rekord und wurden zu absoluten Megastars. Doch dann wurde es ruhig um die Band, die einzelnen Mitglieder gingen ihre eigenen Wege und ... mehr

Jetzt Tickets bestellen
ab 69,50 EUR

The Kelly Family - We Give Love - Sommer 2019

Veranstaltungsort:

Barockgarten am Festspielhaus
Im See 1
87629 Füssen
Bayern

Kontaktdaten herunterladen (vCard)

Beginn der Veranstaltung:

Do, 30.05.2019 - 19:30 Uhr

Ende der Veranstaltung:

- offen -

Beschreibung:

THE KELLY FAMILY – Die Erfolgsgeschichte geht weiter!

In den 90ern gehörten THE KELLY FAMILY zu den erfolgreichsten Bands Europas. Sie feierten Rekord um Rekord und wurden zu absoluten Megastars. Doch dann wurde es ruhig um die Band, die einzelnen Mitglieder gingen ihre eigenen
Wege und an ein gemeinsames Comeback war lange nicht zu denken.

Aber konnte das wirklich das Ende sein? Nein! Denn heute wissen wir: Die Begeisterung um diese einmalige Familienband blieb immer am Leben. Letztes Jahr passierte das, woran keiner mehr geglaubt hatte: 20 Jahre nach der letzten Veröffentlichung schoss das neue Album „We Got Love“ aus dem Stand auf #1 der deutschen Albumcharts und THE KELLY FAMILY verkauften im vergangenen Jahr über 700.000 Tonträger. Mit ihrer ausverkauften Comeback-Tour „We Got Love Tour 2017/2018“ durch Europa erreichten sie über 400.000 Zuschauer.

THE KELLY FAMILY und ihr Comeback waren DIE musikalische Sensation der Jahre 2017/2018. Die Fans in absoluter Ekstase und die Band auf einem weiteren Höhepunkt ihrer fantastischen Karriere. „Was wir auf dieser Tour erlebt haben, war einfach einmalig. Fans von jung bis alt, Eltern mit ihren Kindern, aber auch unglaublich viele neu gewonnene Fans – sie alle haben mit uns Abend für Abend das Leben und die Musik zelebriert. Gemeinsam haben wir gelacht, getanzt, geweint und gefeiert“, freuen sich THE KELLY FAMILY über ihre Comeback-Tour.

Ursprünglich sollte das Tour-Finale jetzt, am 25. August, auf der Loreley der grandiose Abschluss dieses märchenhaften Comebacks sein. Die Fans allerdings sahen dies anders und überhäuften THE KELLY FAMILY so lange mit ihren Bitten und Wünschen, bis die Familie ihre Pläne doch noch einmal überdachte: „Wir haben ja alle Solo-Projekte und auch eigene Familien. Wie es nach dem letzten Konzert auf der Loreley mit uns als Band weitergehen sollte, war lange unklar für uns. Aber dann kamen die unzähligen Mails und Postings der Fans. Gemeinsam haben wir dann darüber gesprochen wie es weiter gehen könnte und es wurde uns bewusst, dass wir alle nicht wollen, dass dieses Feeling endet. Deshalb wollen wir gemeinsam im nächsten Sommer, unter dem Motto ‚We GIVE Love‘, einige ausgewählte Open-Air-Konzerte spielen. Mit diesen Konzerten wollen wir uns noch einmal auf ganz besondere Art bei unserem Publikum bedanken für all diese unglaubliche Treue und Unterstützung. Wir freuen uns riesig darauf!“, sagt THE KELLY FAMILY.

Unter dem Titel „We GIVE Love 2019“ geben THE KELLY FAMILY Open-Air-Konzerte an ausgewählten Locations in Deutschland bekannt.

Tickets:

Kat.BeschreibungPreis 
1Stehplatz69,50 
2Sitzplatz79,50 
3Sitzplatz83,50 
4VIP Ticket182,00 

Kategorie:

Powered by Eventim

Ihr Kommentar

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Weitere interessante Veranstaltungen in Füssen

Zum Veranstaltungskalender von Füssen 2018

Alle Informationen auf JoyVato.de erfolgen ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.
In keinem Fall wird für Schäden eine Haftung übernommen, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben!

Weiter
The Music of John Williams - Live in Concert - LogoFüssen,
The Music of John Williams - Live in Concert
„Harry Potter", „Der weiße Hai", „Star Wars" und „Indiana Jones" – kaum ein Komponist hat ...Mehr Infos