16
Mrz

The BossHoss: Tour 2016

Endlich gehen The BossHoss mit den Songs ihres gefeierten „Dos Bros“-Albums auf Tour. Das Album mit dem Sie erstmals Platz 1 der deutschen Albumcharts erreichten. Mit dem neuen Album, das die Hits „Dos Bros“, „Jolene“ und „Wait For Me“ beinhaltet, hat die Berliner Band ein rundum gelungenes Stück Southern-Country-Rock abgeliefert.

The BossHoss, bestehend aus Boss, Hoss, Russ, Guss, Hank, Frank und Ernesto, stürmten mit insgesamt 9 produzierten Alben in den vergangenen Jahren von Erfolg zu Erfolg. Ihre Fans dankten es ihnen mit restlos ausverkauften Tourneen und phänomenalen Festivalauftritten. Geehrt wurden sie unter anderem mit dem Echo und dem World Music Award.

Ihr Debütalbum „Internashville Urban Hymns“ verkaufte sich allein in Deutschland über 250.000 mal. Seither setzten The BossHoss auf ein starkes Eigenrepertoire und eroberten sich in der nationalen wie internationalen Musiklandschaft ihren festen Platz. Mit jedem Nachfolger – „Rodeo Radio“ (2006), „Stallion Battalion“ (2007), „Do Or Die“ (2009), „Low Voltage“ (2010), „Liberty of Action“ (2011) und „Flames of Fame“ (2013) – wuchs der Erfolg in Deutschland, Österreich und der Schweiz kontinuierlich. Alle Alben schafften es die Top 10, insgesamt verkauften The BossHoss bislang etwa zwei Millionen Tonträger.

Kommentar verfassen